Cookies

Cookie-Nutzung

Mikrowellenhaube – endlich sauberes und geschmackssicheres Erwärmen

Eine Mikrowellenhaube wird direkt über das Essen gestülpt. Sie fängt auf, was beim Erhitzen spritzt oder platzt. Und sie hat noch einen Vorteil: Durch die Zirkulation des Wasserdampfes werden deine Lebensmittel gleichmäßiger warm und trocknen nicht so leicht aus. Abdeckungen verbessern also nicht nur die Hygiene, sondern auch den Geschmack! Wir stellen dir beliebte Modelle vor und zeigen, worauf beim Kauf zu achten ist.
Besonderheiten
  • Schützt vor Verschmutzungen
  • Wasserdampf zirkuliert
  • Essen trocknet nicht so leicht aus
  • Spülmaschinengeeignet

Mikrowellenhauben Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • In über der Hälfte der deutschen Haushalte steht eine Mikrowelle. Daher wird auch der Markt für die Mikrowellenhaube als Spritzschutz immer größer.
  • Geeignetes Geschirr und Zubehör wie Abdeckhauben sollten aus hochwertigen, lebensmittelechten Materialien wie Polypropylen-Kunststoff oder Glas gefertigt sein.
  • Abdeckhauben helfen, deine Mikrowelle sauber zu erhalten und dein Essen saftig und lecker zu erwärmen. Dafür erzeugen sie ein System, in dem der Wasserdampf zirkuliert, aber auch in die Mikrowelle entweichen kann.

Rotho Basic Mikrowellenabdeckhaube

Rotho Basic Mikrowellenabdeckhaube
Besonderheiten
  • Abdeckhaube mit Griffmulde oben
  • Lüftungsschlitze im Deckel
  • Maße: Abdeckhaube ca. 26,5 x 26,5 x 6,5 cm
  • Transparent
  • Spülmaschinenfest
  • BPA-frei
  • Hergestellt in der Schweiz
9,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Durch ihren Durchmesser von 26,5 cm und einer Höhe von 6 cm passt die Mikrowellenhaube von Rotho in jede gängige Mikrowelle. Die Haube ist transparent und erlaubt damit einen Blick auf das Gargut. Der transparente Deckel ist mit einer Griffmulde und Lüftungsschlitzen ausgestattet. So kann die Luft ausreichend zirkulieren, aber auch entweichen, damit sich nichts zu sehr erhitzt. Die Rotho BASIC Abdeckhaube ist BPA-frei, kratzfest und natürlich hitzebeständig. Sie kann in der Spülmaschine gereinigt werden. Darüber hinaus ist sie tiefkühlgeeignet bis -20 °C. Sie ist auch in einer etwas größeren Variante erhältlich. Diese Größe kostet im Handel etwa acht Euro.
Die Bewertungen richtig zu interpretieren, ist bei diesem Produkt gar nicht so einfach. Denn vielen sehr guten Bewertungen stehen einige sehr schlechte entgegen. Diese berichten darüber, dass die Haube in der Mikrowelle geschmolzen sei. Das darf natürlich nicht passieren. Da so viele andere Gutes zu berichten haben, handelt es sich vermutlich um Anwenderfehler. Die positiven Bewertungen loben, dass die günstige Haube ihren Dienst gut verrichtet. Sie übersteht auch die Spülmaschine anstandslos und wird immer wieder wunderbar sauber. Ein kleiner Minuspunkt ist die geringe Höhe: Dadurch passen nicht alle Teller darunter oder das Gargut berührt den Deckel. Da sich genau an dieser Stelle der Abnehmgriff befindet, droht Verbrennungsgefahr.

Vorteile Nachteile
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • leichte Reinigung
  • handlich und leicht
  • vereinzelt geschmolzen
  • etwas zu tief, berührt Gargut und wird heiß
  • nicht jeder Teller passt darunter

IKEA PRICKIG Mikrowellendeckel

IKEA PRICKIG Mikrowellendeckel
Besonderheiten
  • Durchmesser: 26 cm, Höhe: 9 cm
  • Für die meisten Mikrowellen geeignet, auch für kleinere Modelle
  • Material: Polypropylen
  • Hitzebeständig bis 100°C
  • Spülmaschinenfest
  • Mehrere Luftschlitze lassen den Dampf entweichen
14,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Abdeckung für die Mikrowelle, die das schwedische Möbelhaus IKEA anbietet, ist sehr schlicht. Sie besteht aus lebensmittelechtem Polypropylen, das hitzebeständig ist bis 100°C. Auf der Oberseite befinden sich mehrere Aussparungen, durch die Wasserdampf entweichen kann. Leider gibt es keinen Griff, an dem man den Deckel anfassen kann, um ihn aus der Mikrowelle zu nehmen. Dafür ist die Größe mit 26 cm Durchmesser und 9 cm Höhe gut geeignet für die meisten gängigen Modelle und trotzdem passen auch hohe Teller darunter. Dieses einfache Produkt ist sehr günstig und für wenige Euro zu finden.
Die Käufer sind zufrieden mit dem Prickig Deckel von IKEA. Sie loben vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis: Hier kriegt man genau das, wofür man bezahlt hat. Eben ein einfaches Modell, das seine Aufgabe gut erfüllt. Die Höhe wird als angenehm empfunden, weil das meiste Geschirr ohne Probleme darunter passt. Ebenfalls wird gelobt, dass auch bei höheren Wattzahlen nichts stinkt oder gar schmilzt. Einen kleinen Wehmutstropfen gibt es aber doch: Leider hat bei dem minimalistischen Design kein Griff mehr Platz gehabt. Dadurch kann man sich leicht verbrennen. Es empfiehlt sich also, nach Ende des Erhitzens noch kurz zu warten, bis sich der Deckel abgekühlt hat.

Vorteile Nachteile
  • günstigstes Produkt im Test
  • in der Spülmaschine zu reinigen
  • mit 9 cm relativ hoch
  • kein Griff: unpraktisch beim Rausholen des Deckels

Kigima Mikrowellendeckel 2er Set

Kigima Mikrowellendeckel 2er Set
Besonderheiten
  • Zwei Mikrowellendeckel mit Griff und Entlüftung
  • Abmessungen: 24,5 x 24,5 x 9,5 cm
  • Mit einstellbarer Belüftung
  • Spülmaschinengeeignet
  • Temperaturbeständig von -18 bis +100 Grad Celsius
  • Material: PP Polypropylen (BPA-frei)
  • Made in Austria
34,50 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Bei diesem Set von Kigima erhältst du direkt zwei Abdeckungen. Du kannst also zwei rotieren (eine kann dann nach jeder Nutzung in die Spülmaschine) oder du nimmst eine davon zum Beispiel mit ins Büro. Sie passen in fast alle Mikrowellen, weil sie einen relativ kleinen Durchmesser haben: Sie sind nur etwas mehr als 24 cm groß. Dafür ist die Höhe mit knapp 10 cm ordentlich. Wenn du passendes Geschirr nutzt, sollte die Größe also kein Problem darstellen. Die transparenten Deckel sind aus BPA-freiem Polypropylen hergestellt. Das Besondere an diesem Modell: An der Oberseite befindet sich ein Drehrädchen, an dem du die Belüftung einstellen kannst. Du kannst also – je nach Lebensmittel – selbst entscheiden, wie schnell die Luft entweichen soll. Das ist sehr praktisch. Das Zweier-Set kostet etwa zwölf Euro – mit einem Einzelpreis von sechs Euro befindet sich das Angebot von Kigima also im günstigen Preissegment.
Der erste Eindruck täuschte viele Kunden! Obwohl das Material auf den ersten Blick nicht den besten Eindruck machte, sind die meisten Käufer on der Qualität überzeugt. Der Deckel ist leicht, aber robust und langlebig. Das Drehrad mit der einstellbaren Belüftung überzeugt sogar doppelt: Zum einen ist es wirklich sehr nützlich, selbst den Wasserdampf regeln zu können. Zum anderen dient die Halterung dieses Rades gleichzeitig als Haltegriff. Und dieser ist fester und stabiler als bei vielen anderen Deckeln. Dadurch ist die Handhabung einfach und bequem. Auch wenn sich noch viel heißer Wasserdampf im Deckel befindet, bleibt der Griff kühl und kann gut angefasst werden. Trotzdem sind einige Käufer skeptisch und nennen das Material billig. Sie trauen dem Werkstoff nicht zu, die Temperaturen der Mikrowelle ohne Schmilzen zu überstehen. Und tatsächlich gibt es auch einzelne Stimmen, dass der Deckel geschmolzen sei. Hoffentlich nur Ausnahmen!

Vorteile Nachteile
  • Deckel mit einstellbarer Belüftung
  • Zweier-Set zum Wechseln
  • praktischer Griff
  • auch für kleine Mikrowellen geeignet
  • dünnes, nicht sehr hochwertiges Material
  • vereinzelt geschmolzen

Hausfelder Mikrowellen Abdeckung – 2er Set groß und klein

Hausfelder Mikrowellen Abdeckung - 2er Set groß und klein
Besonderheiten
  • Zweier-Set in zwei Größen
  • XL-Variante: Durchmesser 28 cm, Höhe 11,5 cm
  • Normale Variante: Durchmesser 26,5 cm, Höhe 6 cm
  • BPA-freier, besonders robustem Kunststoff
  • spülmaschinengeeignet
  • Geld-zurück-Garantie
12,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Hausfelder liefert mit diesem Set direkt zwei Abdeckungen auf einmal. Die beiden Hauben kommen in zwei Größen: Eine Standard-Variante mit einem Durchmesser von 26,5 cm und einer Höhe von 6 cm. Diese passt in die meisten, auch kleine Geräte. Für große Mikrowellen eignet sich die XL-Haube: Diese hat einen Durchmesser von 28 cm und ist sogar 11,5 cm hoch. Da passt wirklich jedes Geschirr drunter! Beide sind aus robustem lebensmittelechtem Kunststoff und transparent. Hausfelder ist von der Qualität seines Angebotes so überzeugt, dass sie eine Geld-zurück-Garantie anbieten. Die Kosten von etwa zwölf Euro kannst du dir also bei Nichtgefallen zurückerstatten lassen.
Die Bewertungen sind wirklich sehr gut! Die Größe und vor allem das Material überzeugen die Käufer. Der dicke Kunststoff wirkt robust, ist langlebig und verbiegt sich auch bei höheren Wattzahlen nicht (ein Nutzer setzt sogar 1.000 Watt ohne Probleme ein). Die große Zufriedenheit mit dem Produkt erkennt man vor allem an der negativsten Bewertung: Hier beklagt ein Nutzer, dass die XL-Haube zu groß für seine Mikrowelle ist. Und das ist natürlich ärgerlich, aber kaum ein Zeichen von schlechter Qualität. Für alle mit einer ausreichend großen Mikrowelle wird eine uneingeschränkte Kaufempfehlung ausgesprochen.

Vorteile Nachteile
  • praktisches Zweier Set
  • Standardgröße und XL
  • Gute Verarbeitung, langlebig
  • leicht zu reinigen
  • Geld-zurück-Garantie
  • passt nicht in alle Mikrowellen

Ratgeber: Aufbau und Besonderheiten der Mikrowellenhaube

Mikrowellen sind praktische Helfer im Alltag. Man kann damit ganze Mahlzeiten kochen, aber auch Portionen erhitzen oder Flüssigkeiten erwärmen. Nur reinigen ist bei vielen Geräten eine anstrengende Prozedur. Vor allem, weil viele Lebensmittel durch die entstehende Hitze platzen und dann direkt der ganze Innenraum verschmutzt ist. Dagegen helfen Abdeckhauben, die über das Essen gestülpt werden.

Wie funktionieren die Abdeckhauben für die Mikrowelle?

Die Abdeckhauben werden wie Glocken über das Geschirr und die Speisen gestülpt. Dabei sollte die Haube möglichst nichts davon berühren, aber auf dem Boden der sich drehenden Glasscheibe aufliegen. Der Deckel der Haube ist nicht komplett geschlossen. Darin befinden sich Lüftungsschlitze. Durch dieses System zirkuliert zwar immer etwas Wasserdampf unter der Haube, aber sie kann auch in die Mikrowelle entweichen, wenn der Druck zu groß wird. Dadurch wird dein Essen ideal erhitzt. Die Haube schützt darüber hinaus deine Mikrowelle vor Verschmutzung und erhöht so die Haltbarkeit der meist etwas teureren Geräte.

Vorteile Nachteile
  • Schützt die Mikrowelle vor Verschmutzung
  • Essen trocknet nicht aus
  • Kann in der Spülmaschine gereinigt werden
  • Meist recht günstig
  • Kann verfärben (zum Beispiel durch Curry oder Tomaten)
  • Muss genau in deine Mikrowelle passen

Material – welche Varianten gibt es und welche Vor- und Nachteile haben sie?

Die meisten Abdeckhauben für die Mikrowelle werden aus Kunststoff hergestellt. Dieses ist leicht und bruchsicher. Darüber hinaus erhitzt es sich nicht so stark. Achte darauf, dass das Material BPA-frei, lebensmittelecht und für die Spülmaschine geeignet ist. Abdeckhauben aus Glas sind seltener. Vermutlich, weil sich Glas in der Mikrowelle – im Gegensatz zu Kunststoffen – stark erhitzen kann. Das macht die Handhabung von Glashauben schwieriger. Darüber hinaus sind sie natürlich viel schwerer. Ihr Vorteil ist, dass sie auch bei färbenden Speisen wie Currys oder Saucen aus Tomaten nicht verfärben. Seit einigen Jahren gibt es auch Deckel aus Silikon, die in der Mikrowelle genutzt werden können. Diese sind leicht elastisch und werden über die Ränder des Geschirrs gestülpt. Sie schützen deine Mikrowelle sehr gut vor Verschmutzungen, weil sie komplett dicht abschließen. Dadurch kann aber auch der Wasserdampf nicht entweichen und es besteht die Gefahr, dass dein Essen matschig wird.

Größe – wie groß muss die Mikrowellenhaube sein?

Abdeckhauben für die Mikrowelle gibt es in verschiedenen Größen. Üblich sind sie in den Durchmessern 26 cm oder 28 cm, aber auch andere Größen sind erhältlich. Die kleinsten Varianten haben einen Durchmesser von etwa 12 cm, die größten umfassen etwa 30 cm im Durchmesser. Durch diese Varianz wird sicher gestellt, dass sie genau in jede Mikrowelle reinpassen. Sie dürfen nicht über den sich drehenden Glasteller hinausragen und auf keinen Fall die Wände der Mikrowelle streifen, aber sollen auch genug Platz bieten, dass deine Teller darunter passen. Auch die Höhe ist unterschiedlich. Diese stellen immer einen Kompromiss dar: Einerseits müssen sie in den kleinen Innenraum der Mikrowelle passen. Andererseits sollen möglichst viele Teller darunter passen. Achte also beim Kauf darauf, dass dein Geschirr möglichst gut darunter passt.

Tipp
Viele Nutzer bewahren ihre Abdeckhauben einfach in der Mikrowelle auf. Dort nehmen sie keinen Platz weg und sind zum Nutzen direkt bei der Hand.

Wichtige Kaufkriterien – Mikrowellenhaube im Vergleich

Die Vorteile von Abdeckhauben für die Mikrowelle haben dich überzeugt? Wir klären dich über die wichtigsten Kriterien für deine Kaufentscheidung auf.

Kriterium Hinweise
Material
  • Hochwertiger Kunststoff ohne Weichmacher
  • Auch aus Glas oder Silikon erhältlich
Materialeigenschaften
  • Spülmaschinengeeignet
  • Phthalat und BPA-frei
  • Lebensmittelsicher
  • Einige sind auch frostsicher
Größe
  • In vielen verschiedenen Größen erhältlich
  • Durchmesser zwischen 12 cm und 30 cm
  • Wähle sie so, dass sie genau auf den Drehteller deiner Mikrowelle passt
  • Höhe zwischen 5 und 10 cm
Farbe
  • Meist transparent/weiß
  • Teilweise auch in bunten Farben erhältlich (diese sind allerdings empfindlicher bei Verfärbungen)
Extras
  • Belüftungsschlitze
  • Drehrädchen zur Regulation der Belüftung
  • Griffe oder Löcher zum einfachen Entnehmen

Tipps zur Pflege und Reinigung

  • Die meisten Abdeckhauben sind für die Spülmaschine geeignet. Ist kein Schmutz zu sehen, dann reicht ein Spülgang nach ein paar Nutzungen.
  • Wasche sie nach jeder Nutzung einmal unter laufendem Wasser ab und trockne sie mit einem Geschirrhandtuch.

Beliebte Hersteller – Rotho, Westmark und IKEA

Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Hersteller hilft dir, dich in dem großen Markt besser zurecht zu finden:

Hersteller Besonderheiten
Rotho
  • Unternehmen aus der Schweiz
  • Qualität seit 125 Jahren
  • Bekannt für hochwertige Haushalts- und Küchenartikel
  • Kunststoffe sind frei von Schadstoffen
  • Viele Mikrowellenwaren
  • Qualitätsversprechen: Haltbarkeitsgarantie von 20 Jahren auf alle Artikel
  • Abdeckhaube Basic in zwei verschiedenen Größen
Westmark
  • Unternehmen aus dem Saarland
  • Produkte Made in Germany
  • Küchenhelfer und Haushaltswaren für die private Küche und die Gastronomie
  • Fünf Jahre Garantie
IKEA
  • Internationaler Einrichtungskonzern aus Schweden
  • Möbel, Küchen und viele Haushaltsartikel
  • Modernes Design zu günstigen Preisen
  • 53 Filialen in ganz Deutschland

Beim Fachhändler, auf Onlinemarktplätzen oder bei Küchenausstattern findest du eine große Auswahl von Abdeckhauben. Auch ein Besuch im Discounter wie Lidl, Real oder Aldi kann sich lohnen. Diese haben oft Produkte im Angebot, die in der Qualität vergleichbar mit der Markenware sind. Weitere beliebte Hersteller und Marken sind:

  • Tedi
  • Kaufland
  • Saturn
  • Real
  • Amazon
  • Alpha
  • Sidco
  • Tebery
  • Ouchan

FAQ – die wichtigsten Fragen zu Abdeckhauben für die Mikrowelle

Frage Antwort
Wozu dient eine Mikrowellenhaube? Eine Abdeckhaube für die Mikrowelle zu nutzen, lohnt sich für dich aus zwei Gründen:
  • Durch die Haube wird die Mikrowelle sauber gehalten.
  • Der Wasserdampf zirkuliert besser und dein Essen trocknet nicht aus.
Beide Vorteile lassen sich leicht erklären: Beim Garen in der Mikrowelle erhitzen sich die Lebensmittel stark, aber häufig auch ungleichmäßig. Dadurch verdampft die Flüssigkeit im Gargut ebenso ungleichmäßig, zuerst außen, dann innen. Du kennst vielleicht den Effekt, dass etwas außen schon sehr heiß ist, aber innen noch tiefgekühlt? Dabei trocknet dein Essen von außen langsam ein, wenn du keine Abdeckhaube benutzt. Durch die Haube zirkuliert der Wasserdampf direkt um das Essen und hält es so frisch. Darüber hinaus schützt die Haube deine Mikrowelle vor Verschmutzungen. Viele Lebensmittel platzen durch zu hohe Hitze oder weil sie austrocknen. Sollte das trotz Haube passieren, dann wird eben nur die Haube verschmutzt und nicht die ganze Mikrowelle. Dein Vorteil: Die Haube kann in der Spülmaschine oder unter laufendem Wasser leicht gereinigt werden. Die Grundreinigung deiner Mikrowelle dagegen ist eine langwierige und nervige Aufgabe.
Verfärbungen entfernen Trotz aller Vorsicht kommt es manchmal zu Verfärbungen in Kunststoff-Geschirr. Zum Beispiel durch Tomate oder Curry. Diese kannst du mit Hausmitteln entfernen:
  • Rote Verfärbungen sind meist ein Rückstand von Tomaten oder Karotten. Spüle dagegen den Deckel zunächst unter kaltem Wasser ab. Gebe etwas Rapsöl auf ein weiches Tuch und reibe damit über die Verfärbung – das Öl bindet die Farbstoffe und lässt sie verschwinden. Wenn das nicht funktioniert, hilft manchmal ein einfacher Trick: Lege den Deckel für einige Stunden in die Sonne. Dadurch werden die Flecken gebleicht. Ein anderes Hausmittel ist es, Kunststoffteile über Nacht in Wasser aufgelöstem Backpulver einzuweichen. Bei Bedarf wiederholen, bis der Deckel wieder farblos ist.
  • Gelbliche Flecken entstehen durch Curcumin. Diese lassen sich meist nur durch Alkohol entfernen. Reibe dazu Ethanol, Weingeist oder anderen hochprozentigen über die Flecken. Bei stärkeren Verschmutzungen hilft Einweichen in einer Mischung aus Wasser und Essigessenz.

Weiterführendes: Und wenn die Mikrowelle doch einmal schmutzig geworden ist? Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung für eine gründliche Reinigung als Video:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben