Cookies

Cookie-Nutzung

Mikrowelle Samsung – leistungsstarke Modelle aus Korea

Samsung Mikrowelle Samsung setzt auf vielseitige Mikrowellengeräte im stilvollen Design. Dabei gibt es Modelle mit Heißluft oder Grill, die sogar einen herkömmlichen Backofen nahezu überflüssig machen. Automatikprogramme helfen dir bei der richtigen Einstellung, um deine Lieblingsgerichte knusprig und braun zu braten. Der folgende Ratgeber beleuchtet wichtige Modelle und geht auf spezielle Funktionen aus dem Hause Samsung näher ein.
Besonderheiten
  • modernes Design
  • leistungsstarke Umluft
  • Automatikprogramme
  • Grillfunktion
  • kratzfester Innenraum

Samsung Mikrowelen Test & Vergleich 2018

Top-Themen: Erfahrungen, Top 4, Tipps

Der Elektrokonzern Samsung führt Kombimikrowellen, Einbaumikrowelle oder auch Sologeräte. Dabei nutzen die Modelle verschiedene Heiztechniken, von der Heißluft bis zum Grill. Die einfachen Standgeräte haben einen Garraum zwischen 20 und 32 Liter Volumen und sind mit einer Mikrowellenleistung von etwa 900 Watt ausgestattet. Bei den Kombimodellen ist mehr Leistung gefragt. Hier kann der Grill bis zu 1300 Watt haben und sorgt für eine knusprig braune Oberfläche auf deinen Lieblingsgerichten. Bei allen Modellen lassen sich verschiedene Leistungsstufen einstellen und die Kombigeräte verbinden die verschiedenen Heizarten geschickt miteinander. So taust du beispielsweise diene Gerichte auf und garst sie anschließend weiter.

Verschiedene Autoprogramme und spezielle Funktionen unterstützen dich bei der Zubereitung und garantieren dir eine schnelle und vor allem einfache Bedienung. In den folgenden Abschnitten haben wir uns die Mikrowellen genauer angeschaut und wollen dir alle Besonderheiten und wichtigen Informationen dazu vorstellen.

Umluft und Grill – die modernen Heizmethoden

Samsung setzt bei den Kombimikrowellen auf eine leistungsstarke Umlufttechnik. Das heißt: die Hitze wird im Innenraum über einen Ventilator verteilt. Dadurch besteht eine gleichmäßige Temperatur und die Gerichte werden bis zu 30 Prozent schneller fertig, als bei einer normalen Standard-Mikrowelle. Hinzu kommt, dass die Oberfläche lecker gebräunt und leicht knusprig geröstet wird.

Der Grill übernimmt ebenso ein optimal gebräuntes Ergebnis bei effektiver Oberhitze. So gelingen dir beispielsweise auch Pizza und Hähnchen möglichst kross. Vorteilhaft ist die Grill +30s Einstellung. Per Knopfdruck verlängerst du somit die Grilldauer um 30 Sekunden bei voller Stufe. Deine Gerichte werden noch etwas krosser, ohne dabei zu verbrennen. Zusätzlich sind die Geräte mit einem speziellen Lüftersystem ausgestattet. Mit der geruchsneutralisierenden Funktion leitest du die Innenluft einfach nach außen ab. Die Lebensmittel können also keine Gerüche annehmen, die du nicht wünscht und behalten eine natürliche Frische.

Hinweis: Samsung hat bei seinen Mikrowellen einen speziellen 3D-Effekt entwickelt (TDS-System). Die Wellen strömen also aus drei Richtungen in den Garraum, damit die Gerichte möglichst schnell und gleichmäßig erwärmt werden.

Innovative Programme – Warmhaltefunktion und Auftauen

Viele Kunden definieren die Mikrowellen natürlich über ihre Leistungsfähigkeit und die verschiedenen Programme. Samsung bietet viele Voreinstellungen und Programme, die auf bestimmte Lebensmittel zugeschnitten sind. So legst du nicht alle Parameter selber fest, sondern setzt die Zubereitung förmlich mit nur einem Knopfdruck in Gang. Zentrales Element dieser Automatik ist ein Feuchtigkeitssensor. Er misst die Luftfeuchtigkeit im Garraum und steuert somit die jeweilige Betriebsart und die Gardauer. Frische Lebensmittel lassen sich also auf den Punkt genau garen. Ein paar weitere Funktionen und spezielle Programme des Hersteller folgen hier:

  • Warmhaltefunktion: Bereits zubereitete Gerichte bleiben mit dieser Einstellung warm, ohne zu verkochen. Du kannst sie außerdem zum Schmelzen von Butter oder Schokolade verwenden, da die Temperatur bzw. Leistung besonders schonend dosiert wird.
  • Vitalprogramme: Viele automatischen Programme werden als Vitalprogramme bezeichnet. Je nach Modell sind Gewichtssensoren in den Geräten verbaut, um die Leistung und die Garzeit effektiv anpassen zu können. Hauptsächlich sind die Programme auf frische und rohe Lebensmittel optimiert, um sie schonend zu dünsten oder zu garen.
  • Eco Mode: Der Eco Mode spart dir im Standby bis zu 40 Prozent an Energie. Dafür musst du nur eine Taste drücken und schonst damit Geldbeutel und Umwelt. Vor allem das Display dunkelt sich in diesem Zustand ab.
  • Auftauprogramme: Ziel dieser Programme ist natürlich das schnelle und vor allem gleichmäßige Auftauen von Lebensmitteln. Die Frische und Konsistenz soll erhalten bleiben, ohne beispielsweise die Außenseite schon zu Garen. Samsung reguliert die Leistung deshalb je nach Lebensmittel, wie Fisch, Fleisch, Brot oder Kuchen.
  • Joghurt zubereiten: Viele Modelle sind sogar als Joghurt-Zubereiter zu nutzen. Durch die moderne Fermentationsfunktion gibst du nur noch die richtige Temperatur ein und kannst dich über hausgemachten Joghurt nach eigenem Geschmack freuen.

Kratzfester Innenraum – aus Keramik-Emaille

Die Samsung Mikrowellen zeugen von einer leichten Reinigung. Dafür sorgen die glatten und mit Keramik emaillierten Innenwände der Geräte. Fette und Öle lassen sich mit einem feuchten Tuch problemlos abwischen und bleiben gar nicht erst an den Oberflächen hängen. Zudem zeigt sich das Material sehr langlebig und ist resistent gegenüber Kratzern. Selbst bei intensiver Nutzung bleiben dir die widerstandsfähigen Oberflächen erhalten. Zusätzlich bietet dir Samsung eine antibakterielle Beschichtung im Innenraum, damit keine unangenehmen oder hartnäckigen Gerüche entstehen können. Dennoch empfiehlt der Hersteller eine regelmäßige Reinigung nach jedem Durchgang.

Ein weiterer Vorteil am Innenraum ist der Drehteller. Er überzeugt nicht nur mit einem großen Durchmesser trotz kompakter Maße. Bei Bedarf lässt sich die Drehfunktion abschalten und du nutzt jeden Zentimeter des Innenraums optimal aus. So passen selbst größeres Geschirr oder eckige Auflaufformen in die Mikrowelle. Ziel von Samsung war es hierbei, dass sich Familien gleich größere Portionen in einem Durchgang zubereiten können.

Design und Größe – Einbauvarianten für jede Nische

Der koreanische Hersteller setzt bei der Materialauswahl auf hochwertigen Edelstahl und stilvolle Designs. So sind die Mikrowellen nicht nur leicht zu reinigen, sondern verfügen über einen edlen Look. Teilweise abgeschrägte Kanten und eine klare Linienführung macht das Design so besonders. Hinzu kommen dunkle Elemente in Schwarz, die sich in nahezu jeder Küche integrieren können.

Neben dem Aussehen spielt auch die Größe der Mikrowellen eine wichtige Rolle. Hier gibt es mit der Serie MQ8000 beispielsweise Einbaumikrowellen, die mit einer Höhe von 38 cm fast jede Nische ausnutzen können. Das moderne Design in Kombination mit dem Einbaurahmen passt sich nahtlos in die Küchenzeile ein. Von der Breite her bekommst du die Modelle mit etwa 60 cm, damit sie mit jedem üblichen Küchenschrank kombiniert werden können.

Das Sortiment von Samsung – leistungsstark und chic

Samsung zeigt ein vielseitiges und dennoch recht übersichtliches Sortiment. Dabei lassen sich die Mikrowellen in die Funktionen mit Umluft, Grill oder als Solo-Mikrowelle filtern und du findest gleich die richtigen Produkte für deine Ansprüche. Der einzige Nachteil: die Modellbezeichnungen sind recht lang und Funktionen lassen sich nur schwer davon ableiten. Anbei haben wir ein paar beliebte Geräte herausgesucht und wollen dir die Besonderheiten vorstellen:

Serie / ModellVorteile
FG77SST/XEG
  • Einbaumikrowelle
  • Innenraum aus Keramik-Emaille
  • Crusty Plate
  • Dampfreinigung
  • 20 l Volumen
  • mehrere Auftauprogramme
  • Eco-Taste
MS23F301TAG/EG
  • Solo-Mikrowelle
  • 23 Liter Garraum
  • 16 Vitalprogramme für frische Zutaten
  • kratzfeste Oberflächen innen
  • energiesparend im Eco-Mode
  • geruchsneutralisierende Funktion
  • 3D Effekt Mikrowellen
MC32J7035AS
  • Heißluft-Mikrowelle
  • 32 Liter Innenraum
  • Grillfunktion
  • besonders großer Drehteller
  • Drehfunktion abschalten
  • Geruchsbeseitigung
  • leicht zu reinigen
  • Tür öffnet nach unten hin

Samsung ist ein vielseitiges Elektronikunternehmen, das vor allem im Mobilfunk bekannt ist. Nicht nur die Samsung Galaxy Smartphones, sondern auch viele interessante Apps stammen aus dem Entwicklerteam. Daneben gibt es hochauflösende Fernseher, Audiosysteme und Schnittstellen, durch die alle Geräte optimal miteinander kommunizieren können. So wird das Thema Smart Home auf ein ganz neues Level gebracht. Im Bereich Haushalt ist Samsung aber auch mit vielen Geräten im Shop vertreten. So gibt es neben den Mikrowellen:

  • Waschmaschinen
  • Trockner
  • Kühlschränke
  • Gefrierkombinationen
  • Geschirrspüler
  • Staubsauger
  • stilvolle Einbaugeräte

Kundenbewertungen – mehrfach gelobte Ausstattung

Der Hersteller Samsung kann die Kundschaft nicht nur mit den Produkten aus der Unterhaltungselektronik begeistern. Auch im Bereich der Küchen- und Haushaltsgeräte hat das Unternehmen aufgeholt. Vor allem die Mikrowellen sind bei vielen Händlern vertreten und landen in verschiedenen Tests immer wieder unter den ersten Plätzen. Aber nicht nur deshalb konnte sich Samsung in den vergangenen Jahren einen guten Ruf erarbeiten. Das Geheimnis liegt nicht nur in der guten Qualität und Verarbeitung. Vor allem die Sonderfunktionen überzeugen. Dabei sind diese nicht nur bei den Premium-Geräten zu bekommen. Viele Mikrowellen wirken optisch sehr hochwertig, sind gut verarbeitet, aber trotzdem für einen recht günstigen Preis als Einsteigergeräte zu bekommen. Die günstigen Modelle gibt es schon ab etwa 80 Euro und die Oberklasse beginnt bei etwa 250 Euro. Interessant jedoch: Viele Mikrowellen befinden sich in der Mittelklasse und sind durch ihre vielen Programme und Funktionen bei den Kunden beliebt. Dazu gehört beispielsweise der Pizzateller im Zubehör oder die Dampfgarfähigkeit. Daneben sind gute Grill- und Heißluftfunktionen zu finden. Der Garraum lässt sich einfach reinigen und zeigt sich robust. Richtige Einbaugeräte sind ebenso aufgelistet, wenn auch nur wenige.

Viele Kundenmeinungen erscheinen durchweg positiv und die Mikrowellengeräte erleichtern den Alltag. Allerdings sind manche Geräte relativ groß, was bei der Platzwahl in der Küche betrachtet werden muss. Das Anschlusskabel liegt je nach Gerät bei etwa einem Meter und erscheint manchmal etwas kurz. Du solltest also unbedingt eine Steckdose in der Nähe haben. Manche Programme und Einstellungen sind etwas kompliziert zu erreichen. Hier hilft der Blick in die Gebrauchsanweisung. Außerdem bemängeln Kunden den großen Warnaufkleber auf dem Gehäuse, der sich nur schwer entfernen lässt. Auch die Beleuchtung im Inneren bekommt bei manchen Modellen einen Punkt Abzug. Durch das dunkel gefärbte Fenster bekommst du deshalb nicht immer einen angenehmen Blick auf das Gargut.

Ein Review zu einer Samsung Mikrowelle mit Check auf die einzelnen Funktionen zeigt dir dieses Video:

Die 4 beliebtesten Samsung Mikrowellengeräte

Grill-Mikrowelle 1.000 Watt

(335 Rezensionen)
Grill-Mikrowelle 1.000 Watt

Besonderheiten

  • 23L Garraum
  • 1200 Watt
  • Auftauprogramm
  • Gewichtsautomatik
  • Crusty Plate
Diese Grill-Mikrowelle bietet dir einen Garraum von 23 Litern und eignet sich für die Zubereitung von Pizza. Die spezielle mitgelieferte Crusty Plate sorgt selbst bei Baguette oder Quiche für einen knusprigen Boden. Daneben kannst du dich auf verschiedene Auftauprogramme verlassen. So werden deine Lebensmittel gleichmäßig aufgetaut und die ursprüngliche Frische bleibt erhalten. Der Innenraum zeigt sich besonders robust und lässt sich per Dampfreiniger einweichen und Abwischen. Speisereste und Fette sollten also auch mit der Grillfunktion kein Problem sein. Selbst die Kunden sind zufrieden mit dem Produkt. Die 1200 Watt beziehen sich jedoch auf die Grillfunktion. Für die reine Mikrowelle stehen dir 800 Watt zur Verfügung. Das Material macht einen wertigen Eindruck und vom Design her ist das Modell formschön gestaltet. Negative Äußerungen gibt es nur in Bezug auf das kurze Anschlusskabel und den großen Warnaufkleber an der Oberseite.
Amazon.de
inkl 19% MwSt

Mikrowelle Premium Select Line

(608 Rezensionen)
Mikrowelle Premium Select Line

Besonderheiten

  • Auftauprogramm
  • 800 Watt
  • 23 L Garraum
  • freistehend
  • Warmhaltefunktion
Diese Mikrowelle stammt aus der Premium Select Line von Samsung und überzeugt mit einem edlen und modernen Design. Dabei ist die dunkle Optik mit Elementen aus Edelstahl aufgewertet. Der Innenraum ist mit Keramik emailliert, damit er sich leichter von Fett oder Öl befreien lässt. Gleichzeitig ist die Beschichtung antibakteriell und kratzfest. Die Besonderheit in der Mikrowellenfunktion liegt am Triple Distribution System, das ähnlich einem 3D-Effekt wirkt. Die Speisen werden also alle gleichmäßig und vor allem schnell erwärmt. Du hast die Wahl zwischen insgesamt sechs Leistungsstufen und einer einfachen Bedienung über Drehregler. Eine LED Anzeige gibt dir zusätzlich die Uhrzeit an. Die Kunden sind von der Einfachheit und der Leistungsstärke der Mikrowelle begeistert. Allerdings ist die Innenbeleuchtung etwas zu dunkel.
Amazon.de
inkl 19% MwSt

Samsung Grill-Mikrowelle

(612 Rezensionen)
Samsung Grill-Mikrowelle

Besonderheiten

  • Freistehend
  • Automatikprogramme
  • Ober- und Unterhitze
  • 800 Watt
  • 23 l Fassungsvermögen
Diese Mikrowelle der Marke Samsung überzeugt nicht nur mit einer Grillfunktion. Du bekommst viele Vitalprogramme für eine gesunde Zubereitung von Speisen und ein schonendes Erwärmen. Dabei sind die Programme auf frische und rohe Lebensmittel optimiert, damit alle Vitamine und der natürliche Geschmack erhalten bleiben. Ebenso wichtig ist de gleichmäßige Hitzeverteilung der Grillfunktion. Dabei strömen die Mikrowellen bei diesem Modell aus drei Richtungen in den Innenraum, was den sogenannten 3D-Effekt mit sich bringt. Für eine leichte Reinigung besteht das Gerät im Inneren aus Keramik-Emaille. Fett und Öl lassen sich mit einem feuchten Tuch einfach abwischen und die Beschichtung zeigt sich deutlich langlebig. Gleichzeitig kannst du dich auf eine antibakterielle Schicht verlassen. Kunden loben vor allem auch die einfache Bedienung trotz der Automatikprogramme.
Amazon.de
125,00
inkl 19% MwSt

Mikrowelle mit Crusty Cook

(307 Rezensionen)
Mikrowelle mit Crusty Cook

Besonderheiten

  • 23 Liter Garraum
  • 850 Watt
  • Design: Silber / Schwarz
  • einfache Bedienung
  • Grillfunktion
Diese Mikrowelle aus dem Hause Samsung bietet dir eine Leistung von 850 Watt und ist mit einem Grill ausgestattet. Dank der Crusty Funktion bereitest du selbst Tiefkühlpizza knusprig und mit gebräunter Oberfläche zu. Das Design ist sehr modern und dennoch einfach. Auf der rechten Seite siehst du die Bedienblende, die mit mehreren Symbolen hinterlegt ist. So finden sich manche Programme intuitiv und für andere musst du einen Blick in die Anleitung werden. Das Display zeigt die Uhrzeit und die restliche Garzeit an. Die Kunden sind von der soliden Leistung überzeugt und auch die Reinigung funktioniert ohne großen Aufwand. Dennoch ist die Mikrowelle recht teuer in Bezug auf die Größe.
Amazon.de
389,84
inkl 19% MwSt

Spezielle Tipps – Bedienung und Reinigung

Die Displays an der Front zeigen dir übersichtlich die Uhrzeit und die restliche Garzeit. Darunter bekommst du die Wahl zwischen einer Bedienung mit Drehschaltern oder eine einfachen Bedienung mit Tasten. Samsung setzt mehr auf Motive, als auf eine konkrete Bezeichnung. Die Quicktaste ermöglicht dir sogar den direkten Start mit voller Leistung. Außerdem ist gerade für Familien die Kindersicherung interessant. In Sachen Reinigung kannst du dich auf die glatten Oberflächen im Innenraum verlassen. Das Abwischen mit einem feuchten Tuch sollte bei der hochwertigen Beschichtung ausreichen. Daneben gibt es noch weitere Tipps zur Pflege und zur Bedienung:

  • Achte auf genügend Abstand zu allen Seiten. Meist benötigt das Gerät etwa 10 cm Abstand zur Wand oder zu den nächsten Küchenschränken, was den Aufstellungsort genauer definiert.
  • Bei den Grillmikrowellen kann das Heizelemente in der Garraumdecke nach unten geklappt werden. Dadurch erleichtert sich hierbei die Reinigung.
  • Dichtungen und Tür müssen ebenso stets sauber gehalten werden, damit sich das Gerät immer problemlos öffnen und schließen lässt.
  • Alle Programme und Gartabellen findest du in der ausführlichen Anleitung mit dem Hinweis auf die Portionsgröße.
  • Die Warmhaltefunktion darf nicht länger als eine Stunde verwendet werden, da sonst die Speisen weiter gegart werden.
  • Beim entnehmen der Gerichte solltest du stets einen Schutz oder Ofenhandschuhe tragen. Sowohl das Mikrowellengeschirr als auch der Garraum oder das Heizelement können noch heiß sein.

Das Unternehmen Samsung – Markenware aus Korea

Samsung wurde 1938 in Korea gegründet und gehört mittlerweile zu den wichtigsten Elektronikunternehmen weltweit. Vor allem in den digitalen Bereichen arbeitet der Hersteller zukunftsweisend und stellt sehr hohe Anforderungen an sich selbst. Aber auch Bau, Handel und Chemie waren bereits Zweige des Unternehmen. Darüber hinaus hat auch der Maschinenbau etabliert, beispielsweise für die Autoindustrie oder den Großhandel. Das Portfolio ist weitaus größer, als man zunächst denken mag. Gerade im Bereich Haushalt sind die Mikrowellen bei den Kunden sehr beliebt. Die Modelle sind mit 20 bis über 30 Liter Innenraum zu bekommen und passen sich an deine Küche an. Samsung hat dabei mit dem TDS ein Dreifach-Verteilungssystem für Mikrowellen im Innenraum selbst geschaffen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Kann ich mit einer Samsung Mikrowelle Pizza backen?
  • Vor allem die Grill Mikrowellen sind mit einer extra Pizzafunktion ausgestattet.
  • Manche Mikrowellen haben einen Pizzateller im Lieferumfang.
  • Wichtig ist, dass auch Hitze von unten den Boden knusprig macht.
Kann man die Töne abstellen?
  • Bei den meisten Mikrowellen können die Signaltöne einfach abgeschaltet werden.
  • Dafür drückst du die Start und die Stopp Taste gleichzeitig.
  • Weitere Anweisungen liest du im Display und wählst aus, dass die Signaltöne als OFF gekennzeichnet sind.

Fazit

Samsung kann sich nicht nur als Hersteller für Smartphones oder Tablets sehen lassen. Das umfassende Sortiment an Mikrowelle zeichnet sich durch ein sehr modernes und stilvolles Erscheinungsbild aus. Die Modelle sind gut verarbeitet und passen mit einem dunklen Design und Elementen aus Edelstahl zu fast jeder Einrichtung. Dabei findest du Solomikrowellen als auch Kombigeräte und Einbauvarianten. Die vielen Funktionen machen die Mikrowellen so besonders. Außerdem profitierst du von einer leichten Reinigung und einem günstigen Preis. Wer also wirklich auf Design Wert legt und in den Funktionen nicht zu kurz kommen möchte, sollte sich im Sortiment von Samsung etwas näher umschauen. Die Kunden sind begeistert und die Zielgruppe liegt eindeutig auf allen, die einen wahren Allrounder für die Küche wollen. So sind einige Modelle mit Heißluft und Grill kombiniert. Ein kompletter Ersatz für den Backofen ergibt sich daraus jedoch nicht.

Weiterführende Links

Inhaltsverzeichnis

nach oben